Logopädische Praxis Botsch
Rathausplatz 6
34246 Vellmar

 

Rufen Sie einfach an unter

(0561)  82 53 87

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Willkommen in der Logopädischen Praxis Gyde Botsch!

Sie möchten sich über Sprachentwicklung im Allgemeinen oder meine Praxis informieren?

Gehen Sie einfach auf den folgenden Seiten spazieren- oder rufen Sie an, wenn Sie Fragen haben.

Gerne gebe ich Ihnen auch Auskunft über das konkrete Vorgehen vor Behandlungsbeginn (Arztwahl, Gültigkeit von Verordnungen usw.)

Aktuelles

Sprachstörungen durch Mittelohrentzündungen?

Warum Ohrenschmerzen vom Arzt begutachtet und nicht homöopathisch behandelt werden sollten, erläutert dieser Artikel.

 

 

 

Was macht einen guten Nachrichtensprecher aus?

 

ZEITonline hat einen interessanten Blog dazu gefunden und diesen lustigen Artikel darüber gemacht!

 

 

Im Internet findet man viel über die unterschiedlichen Arbeitsfelder der Logopädie. Folgende Links könnten Sie interessieren:

 

  • Spracherwerb

SPIEGELonline hat aktuelle Forschungsergebnisse zur Sprachentwicklung von Babys ins Netz gestellt.
Wussten Sie, dass ein Kind bereits mit 3 Monaten erkennen kann, ob jemand Deutsch mit ihm spricht?!

 

Offensichtlich helfen Melodie und Rhythmus später auch beim parallelen Erwerb zweier Sprachen. Stärker als einsprachige Kinder achten sie auf den Klang der Sprachen. Hier können Sie weiter lesen.

 

Interessant ist auch, dass die Babys gehörloser Eltern in Gebärdensprache lallen. Sie scheinen bereits die Gebärden ihrer Eltern zu verarbeiten und versuchen sie spielerisch nachzumachen. Den Artikel finden Sie hier.

 

Die Fallen der Kommunikation zwischen Eltern und Kind sind vielfältig. Dieser Artikel in der Elternzeitschrift "Nido" thematisiert einige davon.

 

  • Stimme

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Stimme entsteht? Stern.de/Wissen hat eine tolle interaktive Infografik ins Netz gestellt, die Ihnen diese faszinierende Funktion erklärt.

 

Die Stimme transportiert unsere Stimmung und ist Spiegel unserer Persönlichkeit. Dass man sie auch verändern und trainieren kann, erläutert dieser Artikel.

 

Eine Stimmbandlähmung ist relativ häufig und kann logopädisch meist gut behandelt werden. Wussten Sie, dass Google-Gründer Larry Page ebenfalls davon betroffen war? Hier ist er in einem Interview 2013 zu sehen. Man kann den heiseren Klang und eine leichte Kurzatmigkeit gut hören. (Larry Page ist der Herr mit blauem T-Shirt).

 

Eigentlich kann man ohne Kehlkopf auch nicht mehr singen, denn die Stimme wird ja von den Stimmbändern im Kehlkopf erzeugt. Dass man sogar nach einer Entfernung des Kehlkopfes in einem Chor auftreten kann, zeigt Ihnen dieser beeindruckende Film. Den Chor sehen Sie ab Zähler 3:00!

 

  • Schlucken

Zum Thema "Richtig schlucken lernen???" wird in diesem Internet-Forum diskutiert. Auslöser für die Frage war die Erklärung eines Kieferorthopäden für Schmerzen im Kiefergelenk. Mehrere Forenmitglieder haben eigene Erfahrungen mit Logopädie wegen Zahnfehlstellungen.

 

Eine Schluckstörung nach Operation oder neurologischer Schädigung ist eine schlimme Erfahrung. Lesen Sie hier, wie man sie behandelt.

 

  • Sprechen

Durch eine Hirnverletzung durch Unfall, eine Operation oder einen Schlaganfall kann die Sprache vollständig oder teilweise verloren gehen. Betroffen sind fast immer alle Bereiche des Sprechens, also die Wortfindung, der Satzbau, das Schreiben und Verstehen. Hier können Sie einen kurzen Bericht über eine junge Frau sehen, die das Ereignis schon ganz gut überstanden hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Logopädische Praxis Botsch